Logo Marburger Vereinsmesse
 
Informationen für Aussteller und Besucher
 
 

Konzept

Vereine, Ehrenamt und Integration - auch dieses Jahr gibt es wieder einen thematischen Schwerpunkt. Das Thema gliedert sich in viele Facetten:
  • Gewinnung von Menschen mit Migrationshintergrund für die eigene Vereinsarbeit
  • Bereicherungen und Herausforderungen durch kulturelle Vielfalt im Verein
  • Sog. kultursensible Angebote bei sozialen Dienstleistungen
  • Vereine und Gemeinwesenarbeit - Vereine als soziale Netzwerke im Stadtteil
  • Veränderungen der Vereinslandschaft durch Integration in Vereine
  • Miteinander durch gemeinsame Aktivitäten im Verein
  • Was können wir voneinander lernen - Best practice in Sport-, Sozial- und Kulturarbeit

Mit dem Rahmenthema will Arbeit und Bildung Impulse Entwicklung der Vereinsarbeit in ihren unterschiedlichen Bereichen geben.

Einerseits müssen sich Vereine immer weiter entwickeln und neuen Gegebenheiten anpassen, so Dolle. Andererseits finden Menschen mit Migrationshintergrund und oft auch behinderte Menschen selten Zugang zu Vereinen, obwohl sie sich engagieren möchten. "Integration gelingt durch Kontakte und Austausch. Vereine bieten sinnvolle Freizeitbeschäftigung und leisten einen enormen Beitrag zum sozialen Zusammenhalt. Das soll auf der Vereinsmesse ebenso thematisiert werden wie die Frage nach den Wegen, wie man auch diese Zielgruppe gewinnen kann.

Gute Beispiele gebe es im Sport, wo sich eine Reihe von Vereinen am Programm "Integration durch Sport" der Hessischen Sportjugend beteiligen. Auch im kulturellen Bereich liegen viele Erfahrungen vor. Integration führt zu einem Mehrwert für die Vereine und die Gesellschaft. Die Öffnung von Vereinen für neue Zielgruppen ist sicherlich eine Herausforderung, die von Unsicherheiten begleitet ist. Die Vereinsmesse kann durch Kontakte und Vorstellung von positiven Erfahrungen beitragen, dass Vereine die Chancen der Integration nutzen.Neben dem Schwerpunktthema sind auch in diesem Jahr die teilnehmenden Vereine aufgefordert, eigene Aktionen und Vorführungen anzubieten. Das Begleitprogramm wird auch wieder Serviceangebote für Vereine enthalten.

 
  Veranstalter Arbeit und Bildung e.V.